13 Gewohnheiten erfolgreicher Frauen

13 Gewohnheiten Erfolgreicher Frauen

Dieser Beitrag kann Affiliate Links enthalten. Bitte lies meinen Hinweis für weitere Informationen.

Endlich SCHULDENFREI und Geld sparen!

Übernimm die Kontrolle über dein Geld und mach Schluss mit Unsicherheit und finanziellem Stress. Lerne, deine Schulden schnell abzubezahlen und Geld zu sparen mit dem exklusiven 0 € Finanz-Kickstarter-Minikurs!

Mich selbst als erfolgreich zu bezeichnen, gibt mir das Gefühl, eine Hochstaplerin zu sein. Obwohl ich mich nicht so fühlen sollte und stolz auf all meine Erfolge sein kann. Ich weiß nicht, ob das eine typisch weibliche Eigenschaft ist. Jedenfalls sind wir absolut dazu in der Lage, nach Erfolg zu streben und erfolgreich zu sein. Daran ist nichts Negatives. Aber gibt es ein Geheimnis? Nicht wirklich, nur die Gewohnheiten erfolgreicher Frauen, die dich weiterbringen können.

Ich habe Vorbilder, sowohl für meine persönliche Entwicklung als auch für mein Geschäft. Das sind Frauen, die das erreicht haben, wovon ich träume. Anstatt neidisch zu sein, studiere ich sie und ihren Erfolg. 

  • Was macht sie erfolgreich? 
  • Was machen sie anders? 
  • Was sind die Gewohnheiten dieser erfolgreichen Frauen? 

All das hilft mir, von diesen Frauen zu lernen. Auch zu wissen, dass sie dort angefangen haben, wo ich jetzt bin, motiviert mich, meine Ziele zu erreichen.

Wenn du dich also wie eine Hochstaplerin fühlst, weil du noch ganz am Anfang stehst, kann ich dir sagen, dass das ganz normal ist. Deshalb lass uns gemeinsam einen Blick auf die Gewohnheiten erfolgreicher Frauen werfen und die Herausforderung annehmen.

Was sind die Gewohnheiten erfolgreicher Frauen?

  • Was sind eigentlich die Gewohnheiten erfolgreicher Frauen?
  • Und was bedeutet es eigentlich, eine erfolgreiche Frau zu sein?
  • Geht es darum, einen hoch bezahlten Job zu haben? 
  • Finanziell unabhängig zu sein? 
  • Schicke Autos zu besitzen oder ein eigenes Geschäft zu führen?
  • Oder ist es einfach eine gesunde Familie? 
  • Wahres Glück erreichen? 
  • Ein Ziel im Leben zu finden oder ein sinnvolleres Leben zu führen?

Das sind viele Fragen und es ist nicht einfach, sie zu beantworten.

Denn jede Frau hat unterschiedliche Definitionen von Erfolg. Was auch immer es für dich bedeutet, es gibt bestimmte Gewohnheiten, die alle erfolgreichen Frauen teilen und die dir helfen können, sowohl in deinem persönlichen als auch in deinem beruflichen Leben Erfolg zu haben.

Erstelle deine eigene Definition von Erfolg, unabhängig davon, was andere denken. Es ist deine persönliche Entscheidung.

Sind tägliche Gewohnheiten wichtig für den Erfolg?

Gewohnheiten sind wirklich mächtig. Ich mag Gewohnheiten. Das sind diese kleinen regelmäßigen Aktivitäten, die wir ausführen, ohne ständig neue Entscheidungen treffen und darüber nachdenken zu müssen. Wir tun sie fast automatisch. Immer neue Entscheidungen zu treffen, kann uns müde machen. Hier kommen Gewohnheiten ins Spiel. Wir entscheiden uns einmal, sie zu tun, und dann tun wir sie. Die Wahl der richtigen Gewohnheiten kann also einen enormen positiven Einfluss auf unser Leben haben.

Zurück zur Frage: Ja, tägliche Gewohnheiten sind wichtig für den Erfolg.

Doch du bist jetzt bestimmt schon neugierig, was die Gewohnheiten erfolgreicher Frauen sind? Deshalb lass uns loslegen.

13 Gewohnheiten Erfolgreicher Frauen

1 – Sie Fordern Sich Selbst Heraus.

Erfolgreiche Frauen machen es sich nicht in ihrem täglichen Leben bequem. Im Gegenteil, sie streben in jedem Bereich ihres Lebens, ob physisch oder psychisch, immer nach mehr und treiben sich selbst ständig zu neuen Höhen. Frau mit Kopftuch vor einer Tafel.

Erfolgreiche Frauen machen es sich nicht in ihrem täglichen Leben bequem. Im Gegenteil, sie streben in jedem Bereich ihres Lebens, ob physisch oder psychisch, immer nach mehr und treiben sich selbst ständig zu neuen Höhen. Deshalb nehmen sie gerne Herausforderungen an und haben keine Furcht vor ihnen. Bei jeder neuen Aufgabe legen sie die Messlatte noch höher.

Das mag schwierig klingen, aber selbst die kleinste Herausforderung ist eine Herausforderung und fordert dich heraus, etwas in deinem Leben zu ändern. Eine dieser Gewohnheiten auszuwählen und sie in dein tägliches Leben zu integrieren, wäre eine gute Herausforderung. Meine persönliche Herausforderung bestand darin, täglich mit dem Schreiben zu beginnen, um darin besser zu werden.

2 – Sie Übernehmen Risiken.

Erfolgreiche Frauen verlassen ihre Komfortzone und gehen Risiken ein. Frau, die sich ängstigt.

Wenn wir erfolgreich sein wollen, müssen wir auch Risiken eingehen!

Ich liebe das Zitat:

„Lass deine Sucht nach Wachstum stärker sein als deine Sucht nach Komfort.“

Erfolgreiche Frauen verlassen ihre Komfortzone und gehen Risiken ein. Sie machen sich keine Sorgen um das „Was wäre, wenn“. Stattdessen fragen sie sich immer wieder „Wie kann ich es möglich machen?“.

Hab keine Angst, ein Risiko einzugehen. Denn das Einzige, was geschehen kann, ist, es nicht ausprobiert zu haben.

3 – Erfolgreiche Frauen Praktizieren Dankbarkeit.

Erfolgreiche Frauen sind dankbar für das, was sie haben, was sie bereits erreicht haben. Frau mit ausgestreckten Armen, die entspannt.

Dankbarkeit ist wie Medizin für das Herz. Es bringt uns Freude, hält uns auf dem Boden und gibt uns eine neue Perspektive auf das Leben.

Erfolgreiche Frauen sind dankbar für das, was sie haben, was sie bereits erreicht haben, und halten nichts für selbstverständlich, weil sie wissen, dass nichts für immer hält.

Dankbarkeit zu üben, könnte bedeuten, 10 Dinge aufzuschreiben, für die du dankbar bist, oder dir jeden Tag positive Affirmationen vor dem Spiegel zu sagen.

In jedem Fall nimmt sich eine erfolgreiche Frau Zeit, um darüber nachzudenken, wofür sie dankbar ist.

4 – Sie Setzen Sich Ziele Und Halten Sich An Sie.

Erfolgreiche Frauen haben nämlich eine klare Vorstellung von dem, was sie in ihrem Leben erreichen wollen und wie sie es erreichen können. Frau, die ihre Ziele in ein Buch schreibt.

Mittlerweile mag ich es sehr, mir Ziele zu setzen. Doch dies war nicht immer so. Früher hatte ich keine Ziele, nur Träume. Mir Ziele zu setzen und Pläne zu erstellen, ist etwas, das ich von meinen Vorbildern gelernt habe.

Erfolgreiche Frauen haben nämlich eine klare Vorstellung von dem, was sie in ihrem Leben erreichen wollen und wie sie es erreichen können. Sie setzen sich Ziele und erstellen einen Aktionsplan.

Täglich unternimmt eine erfolgreiche Frau umsetzbare Schritte in Richtung ihrer Ziele. Egal, ob es sich um eine kleine Aufgabe handelt. Dabei fragt sie sich: „Hilft mir das, mein Gesamtziel zu erreichen?“ Wenn die Antwort Nein lautet, ist die Aufgabe nicht produktiv und hilft ihr in keiner Weise.

Sie misst ihren Erfolg, passt ihre Pläne entsprechend an und setzt sich dann noch mehr Ziele. Ich mag das, weil ich jetzt mehr schaffe, in weniger Zeit.

Ressourcen:

5 – Sie Minimieren Ablenkungen.

Eine erfolgreiche Frau weiß das und vermeidet Ablenkungen während der Arbeitszeit. Eine Frau, die mit ihrem Kind spricht.

Ablenkungen können uns daran hindern, auf dem richtigen Weg zu bleiben und uns auf unsere Ziele zu konzentrieren. Sie lenken unsere Aufmerksamkeit von der eigentlichen Aufgabe ab und führen dazu, dass wir weniger produktiv und motiviert sind, Aufgaben zu erledigen.

Lies weiter auf Substack.

Speichere diesen Beitrag für später auf deinem Lieblings-Pinterest-Board 👇.

Inspiriere Deinen Erfolg mit diesen 13 Gewohnheiten erfolgreicher Frauen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
Skip to content