Finanzguru-App: Meine ehrliche Bewertung

Die Finanzguru-App: Meine ehrliche Bewertung

Dieser Beitrag kann Affiliate Links enthalten. Bitte lies meinen Hinweis für weitere Informationen.

Keine Ersparnisse? 6 Dinge, die du SOFORT tun solltest.

Von Monat zu Monat leben und keine Ersparnisse? Verabschiede dich jetzt und für immer davon 👋 … Der 0 € Finanzielle Rettungsplan ist dein Guide, um endlich MEHR Geld zu sparen und ECHTE Ersparnisse aufzubauen.

Da wir diesen Monat über Bankwesen und Ersparnisse sprechen, nicht nur im CLEVER GIRLS Members Club, sondern auch hier auf dem Blog, habe ich ein großartiges Tool, das ich mit dir teilen möchte. Wie du vielleicht bereits weißt, bin ich immer auf der Suche nach der Vereinfachung aller Aspekte unseres finanziellen Lebens. Daher kann es hilfreich sein, über die richtigen Werkzeuge zu verfügen. Das Tool, über das ich heute sprechen und dir meine ehrliche Bewertung geben möchte, ist Finanzguru, eine App, die einfach zu bedienen und äußerst zeitsparend ist.

Eine meiner täglichen Finanzgewohnheiten besteht darin, alle unsere Konten und Transaktionen zu überprüfen. Da wir mehr als ein Konto haben, würde es viel Zeit in Anspruch nehmen, sich bei jedem Konto separat anzumelden. Zum Glück haben einige clevere App-Entwickler diese coole App entwickelt und durch die TV-Show „Die Höhle der Löwen“ einen Investor gefunden.

Die Rede ist von Finanzguru, einer App, über die ich schon öfter gesprochen habe. Und vielleicht hast du auch schon gehört, dass Finanzguru als Tool in deiner finanziellen Werkzeugkiste nicht fehlen sollte. Allerdings weiß ich auch, dass es viele Befürchtungen gibt, insbesondere wenn es darum geht, sensible Daten in einer App bereitzustellen.

Genau deshalb möchte ich dir zeigen, wie du ohne Angst Finanzguru für deinen Vorteil und zur Erleichterung deines finanziellen Lebens nutzen kannst.

Beginnen wir mit der wichtigsten und einfachsten Frage.

Die Finanzguru-App Bewertung

Was ist Finanzguru?

Finanzguru ist eine App, mit der du deine persönlichen Finanzen managen kannst und die es dir ermöglicht, deine Konten und Verträge an einem Ort zu verwalten.

Dabei bietet dir die App als dein digitaler Finanzassistent verschiedene Funktionen:

  • das Verbinden von Konten, egal ob Bankkonto, Paypal, Depot oder Krypto-Konto
  • die Berechnung deines frei verfügbaren Einkommens auf Basis deiner Einnahmen und Ausgaben 
  • Verfolgen und Analysieren deiner Ausgaben
  • Benachrichtigungen über Transaktionen
  • Prüfung deines Versicherungsbedarfs und vieles mehr. 

Alles in allem kann ich sagen, dass Finanzguru eine hilfreiche App ist, mit der du die meisten Aspekte deiner Finanzen an einem Ort verwalten kannst, sodass du deine finanzielle Situation besser verstehen und verbessern kannst und das mit wenig Zeitaufwand.

Finanzguru Übersicht

Ressourcen:

Wenn du der Meinung bist, dass das gut und hilfreich klingt, könnte deine nächste Frage lauten: Wie kann ich mich bei Finanzguru anmelden?

Wie kann ich mich bei Finanzguru anmelden?

Dieser Vorgang ist ganz einfach, da du lediglich dein Smartphone und die Anmeldedaten für deine Bankkonten sowie Daten zu deinen Versicherungsverträgen benötigst.

Um dich bei Finanzguru anzumelden, folge diesen Schritten:

  1. Installiere die App: Suche die Finanzguru-App im App Store (für iOS-Geräte) oder im Google Play Store (für Android-Geräte) und installiere sie auf deinem Smartphone oder Tablet.
  2. Öffne die App: Nach der Installation öffnest du die Finanzguru-App durch Anklicken des Icons auf deinem Startbildschirm.
  3. Registriere dich: Wenn du die App zum ersten Mal öffnest, wirst du aufgefordert, dich zu registrieren. Du musst einige persönliche Informationen wie deinen Namen, deine E-Mail-Adresse und ein Passwort angeben. Folge einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm, um deine Registrierung abzuschließen.
  4. Verbinde deine Konten: Nachdem du dich registriert hast, kannst du deine Bankkonten mit Finanzguru verbinden. Die App führt dich dabei schrittweise durch den Prozess, bei dem du Informationen zur Anmeldung bei deiner Bank eingeben musst.
  5. Konfiguriere deine Einstellungen: Du hast möglicherweise die Möglichkeit, deine Einstellungen anzupassen, wie z.B. Währung, Ausgabenkategorien oder Benachrichtigungseinstellungen.
  6. Lege los: Sobald du deine Konten verbunden hast, kannst du mit der Verwaltung deiner Finanzen beginnen. Du kannst deine Ausgaben verfolgen, Budgets festlegen, Sparziele setzen und vieles mehr.

Das ist es. 

Noch ein kleiner Hinweis: Bitte beachte, dass die genauen Schritte je nach Version der Finanzguru-App und den unterstützten Funktionen variieren können.

Finanzguru Timeline

Nachdem du die Finanzguru-App installiert hast, möchtest du wissen, wie die App funktioniert.

Wie funktioniert die Finanzguru-App?

Finanzguru funktioniert, indem es verschiedene Funktionen und Tools bereitstellt, um dir dabei zu helfen, deine Finanzen zu verwalten.

Hier sind einige der Hauptfunktionen und wie sie arbeiten:

  • Bankverbindungen zusammenführen: Du kannst deine verschiedenen Bankkonten, Kreditkarten, Depots und andere mit Finanzguru verbinden, sodass dir alle Transaktionen an einem Ort angezeigt werden. Es ist sogar möglich, ein Konto für Bargeld anzulegen, sodass du deine Bargeldtransaktionen ebenfalls in der App verfolgen kannst.
  • Budgetierung: Finanzguru ermöglicht es dir, Budgets für verschiedene Ausgabenkategorien festzulegen, wie zum Beispiel Lebensmittel, Miete, Unterhaltung. Du kannst deine Ausgaben im Vergleich zu deinen Budgets verfolgen, um sicherzustellen, dass du im Rahmen bleibst.
  • Ausgabenverwaltung: Finanzguru zeichnet automatisch alle Transaktionen von verbundenen Konten auf. Dadurch kannst du deine Ausgaben nach Kategorien analysieren, um ein besseres Verständnis dafür zu bekommen, wofür du Geld ausgibst.
  • Benachrichtigungen über Transaktionen: Die App sendet dir Benachrichtigungen über eingehende und ausgehende Geldtransaktionen, um dich über alle finanziellen Aktivitäten auf dem Laufenden zu halten.
  • Notgroschen: Lege mithilfe der App ein Sparziel für deinen Notfallfonds fest und verfolge, wie gut du dieses erreichst. Dabei kannst du dir von der App Empfehlungen geben lassen, um dein Sparziel schneller erreichen zu können.
  • Finanzielle Analyse: Finanzguru bietet auch Tools zur Analyse deiner finanziellen Gesundheit, wie zum Beispiel Ausgabenmuster, Einnahmen-Ausgaben-Verhältnisse und Sparpotenziale.
  • Versicherungsservice: Mit dem Finanzguru kannst du deinen Versicherungsbedarf überprüfen lassen, um den für dich besten Versicherungsschutz zu erhalten.
  • Verträge im Blick: Die App erkennt anhand der Transaktionen auf deinen Bankkonten deine regelmäßigen Verträge und stellt diese in einem persönlichen Vertragsordner für dich zusammen. So hast du all deine Verträge im Blick. Gleichzeitig kannst du sie überprüfen lassen sowie einen Vertragswecker aktivieren, der dich an die Kündigungsfrist bzw. an die Verlängerung deines Vertrags erinnert.

Zusammengefasst kann ich dir sagen, dass Finanzguru eine umfassende Plattform ist, um alle Aspekte deiner persönlichen Finanzen zu verwalten und zu optimieren.

Wenn du immer noch nicht sicher bist, ob Finanzguru ein hilfreiches Tool für dich ist, kann nur eine Frage übrig bleiben: Wie sicher ist Finanzguru?

Ist die Finanzguru-App sicher?

Finanzguru nimmt Sicherheit ernst und setzt verschiedene Maßnahmen ein, um deine Daten zu schützen. Dabei setzt das Team von Finanzguru auf ein umfangreiches 3-Stufen-Sicherheitskonzept.

  1. Datensicherheit: Deine Daten liegen nicht auf irgendwelchen Servern im Ausland, sondern verschlüsselt in einem Rechenzentrum in Deutschland mit den höchsten Sicherheitsstandards nach Vorgaben der Kreditkarten- und Bankenindustrie.
  2. Datentransport: Deine Daten bei Finanzguru sind durch modernste Authentifizierungsverfahren vor dem Zugriff von Dritten geschützt. Dazu gehören das OAuth2-Verfahren, Firewalls und SSL-Schutz für alle Verbindungen.
  3. Datentresor: Deine Daten liegen mit dem AES-Verschlüsselungsverfahren, einem der weltweit sichersten Verschlüsselungsverfahren, verschlüsselt in deinem persönlichen Datentresor. Außer dir hat niemand Zugriff auf deine Daten.

Zusätzlich zu diesem 3-Stufen-Sicherheitskonzept aktualisieren die Entwickler von Finanzguru regelmäßig die App, um Sicherheitslücken zu schließen und die Sicherheit der Anwendung zu verbessern. Finanzguru hat außerdem klare Datenschutzrichtlinien, die erklären, wie sie mit deinen Daten umgehen, welche Informationen gesammelt werden und wie sie verwendet werden. 

Trotz dieser Sicherheitsmaßnahmen ist es wichtig, dass du als Benutzer einige bewährte Sicherheitspraktiken befolgst, wie z.B. die Verwendung eines starken Passworts, das regelmäßige Überprüfen von Transaktionen auf verdächtige Aktivitäten und das Aktualisieren der App regelmäßig, um von den neuesten Sicherheitsupdates zu profitieren.

Hol dir die Werkzeuge, die du brauchst, um ein Leben zu leben, von dem du schon immer geträumt hast.

  • Das Leben, in dem du aufhörst, mit Geld zu kämpfen. 
  • Wo deine Schulden vollständig beglichen sind. 
  • Wo du regelmäßig Geld sparst.
  • Wo du echtes finanzielles Vertrauen hast.

Wie kann ich Finanzguru kontaktieren?

Obwohl ich es noch nie gebraucht habe, kann es hilfreich sein, zu wissen, wie du Finanzguru kontaktieren kannst, um Unterstützung und Antworten auf Fragen zu erhalten.

Finanzguru hat eine eigene Website, auf der du die Antworten auf die häufigsten Fragen und damit die meisten Informationen finden kannst. Wenn deine Frage in diesem Bereich nicht beantwortet wird, kannst du das Team per E-Mail oder WhatsApp kontaktieren. Auch für sicherheitsrelevante Fragen kannst du Finanzguru per E-Mail kontaktieren.

Meine persönliche Rezension zur Finanzguru-App

Als Finanzbloggerin, die es liebt, alle Aspekte unserer Finanzen zu vereinfachen, insbesondere im Hinblick auf die Verwaltung unserer Finanzen, ist Finanzguru eines der Tools, das ich gerne verwende und das ich nicht missen möchte. Ich nutze die App schon lange und für mich ist sie ein tolles Tool. Anstatt mich bei jedem Bankkonto einzeln anzumelden, überprüfe ich jeden Morgen alle Konten in einer App. Es ist eine einfache Angewohnheit, die mir hilft, den Überblick über unsere Finanzen zu behalten.

Hier sind noch einmal alle Vorteile zusammengefasst:

  • Benutzerfreundlich: Aufgrund der leichten Anmeldung und intuitiven Oberfläche ist die App sehr einfach zu nutzen.
  • Funktionsumfang: Mit so vielen verschiedenen Funktionen, wie z.B. Budgetierung, Ausgabenverwaltung, Sparziele und anderen Tools zur finanziellen Analyse ist Finanzguru fast unschlagbar.

Sicherheit und Datenschutz: Finanzguru legt viel Wert auf Sicherheit und setzt dabei auf ein umfangreiches 3-Stufen-Sicherheitskonzept.

Finanzguru ist eine unverzichtbare Finanz-App, die dir hilft, deine Finanzen unter Kontrolle zu halten, ohne viel zusätzliche Zeit oder Mühe auf deiner Seite aufzuwenden.

Hier kannst du dich bei Finanzguru anmelden.

Speichere diesen Beitrag für später auf deinem Lieblings-Pinterest-Board 👇.

Finanzguru-App: Meine ehrliche Bewertung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
Skip to content