Finanzielle Freiheit beginnt hier: Wie du das beste Online-Konto für dich finden kannst

Finanzielle Freiheit beginnt hier: Wie du das beste Online-Konto für dich finden kannst

Dieser Beitrag kann Affiliate Links enthalten. Bitte lies meinen Hinweis für weitere Informationen.

Erlange deine finanzielle Freiheit.

Schluss mit Unsicherheit und finanziellem Stress. Verbessere deine Finanzen ab HEUTE mit der exklusiven 0 € 5-Tage-MONEY CHALLENGE! Melde dich heute an und erlebe, wie du in nur 5 Tagen den Grundstein legst, um Schulden abzuzahlen und Geld zu sparen.

Diese Art von Beitrag war etwas, über das ich wirklich nachgedacht habe, ob ich ihn schreiben sollte oder nicht, da es im Internet bereits viele Vergleiche darüber gibt, welches das beste Online-Konto ist und wie du es finden kannst. Doch dann überlegte ich, wie ich mit der Suche nach einem Online-Konto beginnen würde. Ich lege viel Wert darauf, was Menschen, die ich gut kenne und denen ich vertraue, mir erzählen und welche Vorschläge sie machen. Ich höre ihnen und ihren Erfahrungen mit bestimmten Produkten zu. Dann recherchiere ich selbst nach diesen Produkten und treffe meine eigene Entscheidung. Der heutige Beitrag wird also in etwa so aussehen. Du kannst mich als deine beste Freundin betrachten, die dir dabei hilft, das beste Online-Konto zu finden. Und glaube mir, ich bin deine beste Freundin und möchte dich mit den besten Werkzeugen für deine Finanzen ausstatten, um dein finanzielles Leben zu vereinfachen.

Denn ich bin nicht nur hier, um dir zu helfen, mehr Geld zu sparen, sondern auch, um dir ein gutes Verständnis für die grundlegenden Finanzprodukte zu geben. Dazu gehört natürlich auch die richtige Bank, mit der du einfach überall und zu jeder Zeit deine Finanzen im Blick hast. Darüber hinaus sollte sie dir die für dich passenden Produkte mit den besten Konditionen anbieten.

Zu oft bleiben wir viel zu lange bei einer und derselben Bank, trotz verrückter Gebühren und übertriebener Zinssätze. Dein Geld verdient es nicht, mit negativen Zinsen, überhöhten Dispozinsen und Gebühren abgespeist zu werden.

Diese 3 Konten solltest du haben.

Bevor wir das beste Online-Konto für dich finden, lass uns zunächst darüber sprechen, welche Art von Konten du haben solltest. Oft lese ich von einem 6- oder 7-Konten-Modell, für jedes Sparziel oder für unterschiedliche Ausgaben ein separates Konto.

Wenn das für dich funktioniert und du deine Ausgaben so gut unter Kontrolle hast, ist das in Ordnung, und du solltest dabei bleiben. 

Ich bin kein großer Fan davon, denn ich mag es einfach. Deshalb empfehle ich, 3 Konten zu haben, wie ich sie persönlich nutze. Für meine Ausgaben verwende ich lieber einen Budgetplan statt separater Bankkonten.

Hier sind die 3 Arten von Konten, die die Basis für deine Finanzen bilden:

  1. Girokonto: Dies ist das Konto, auf welches dein Gehalt eingeht und von dem du deine laufenden Lebenshaltungskosten, Rechnungen und Einkäufe bezahlst.
  2. Sparkonto: Dieses Konto ist wichtig, um Rücklagen für Notfälle, schlechte Zeiten, Unvorhergesehenes oder für eine größere Anschaffung zu sparen. Es ist ein Konto, welches du nicht für deine laufenden Ausgaben verwendest, sondern nur für deine Ersparnisse. Auf dieses Geld kannst du genauso zügig und unkompliziert zugreifen, wie auf das Geld auf deinem Girokonto, mit dem Unterschied, dass du Zinsen erhältst.
  3. Investmentkonto/ Depot: Ein Investmentkonto ist ebenfalls ein Sparkonto, allerdings für langfristige Ersparnisse wie deine Altersvorsorge. Hier legst du dein Geld an, um es für die Zukunft zu vermehren und für dich arbeiten zu lassen. Dieses Konto ist weder für laufende Ausgaben noch für Notfälle geeignet.

Ich denke, dass diese drei Bankkonten ausreichen, um dein finanzielles Leben nicht zu kompliziert zu machen. Solltest du Kinder haben, kannst du zusätzlich ein separates Investmentkonto eröffnen, welches auf den Namen deiner Kinder läuft. So kannst du für deren Zukunft auch schon mit kleinen Beträgen Geld sparen.

Ressourcen:

Beantworten wir nun eine weitere wichtige Frage.

Warum sollte ich ein Online-Konto finden?

In einer Welt, die immer stärker von Technologie und Innovation geprägt ist, hat sich auch die Art und Weise verändert, wie wir unser Geld verwalten. Wenn du eine Frau wie ich bist, die immer auf der Suche nach Möglichkeiten ist, ihre finanzielle Unabhängigkeit zu stärken, möchtest du auch die besten Werkzeuge nutzen. Und dabei spielt die Wahl des richtigen Online-Kontos eine entscheidende Rolle.

Es gibt mehrere Vorteile, wie die Suche nach dem richtigen Online-Konto dein finanzielles Leben verbessern kann. Lass uns einen Blick darauf werfen.

  • Bequemlichkeit: Online-Konten ermöglichen es dir, deine Finanzen bequem von zu Hause oder unterwegs zu verwalten. Du kannst Überweisungen tätigen, Kontoauszüge überprüfen und Rechnungen bezahlen, ohne physisch zur Bank gehen oder fahren zu müssen.
  • 24/7-Zugriff: Im Gegensatz zu traditionellen Bankfilialen sind Online-Konten rund um die Uhr verfügbar. Das bedeutet, dass du zu jeder Tages- und Nachtzeit auf dein Konto zugreifen und Transaktionen durchführen kannst, ohne dich nach den Öffnungszeiten richten zu müssen.
  • Geringe Gebühren: Online-Banken haben oft niedrigere Betriebskosten als traditionelle Banken, was zu geringeren Gebühren und besseren Zinssätzen führen kann. Dies ermöglicht es dir, mehr von deinem Geld zu behalten und es effizienter zu verwalten.
  • Umfassende Funktionen: Viele Online-Konten bieten zusätzliche Funktionen, wie Budgetierungstools, automatisierte Sparpläne, Benachrichtigungen über Transaktionen und vieles mehr. Diese Tools können dir dabei helfen, deine Finanzen besser zu organisieren und deine finanziellen Ziele zu erreichen.
  • Schnelligkeit von Transaktionen: Online-Transaktionen erfolgen in der Regel schneller als traditionelle Bankgeschäfte. Überweisungen können in Echtzeit erfolgen, und du erhältst sofortige Benachrichtigungen über Transaktionen, was die Kontrolle über deine Finanzen erleichtert.
  • Bessere Zinsen: Einige Online-Banken bieten höhere Zinssätze für Spareinlagen an als herkömmliche Banken. Dies kann dazu beitragen, dass dein Geld effektiver für dich arbeitet und du mehr Rendite für deine Ersparnisse erhältst.

Ich denke, all diese Vorteile zusammengefasst sind ein guter Grund, dich jetzt auf die Suche zu machen und das beste Online-Konto für dich zu finden. Und genau dies tun wir im nächsten Schritt.

So kannst du das beste Online-Konto finden.

1. Klare Ziele setzen, um ein gutes Online-Konto zu finden

Bevor du dich für ein Online-Konto entscheidest, ist es wichtig, deine finanziellen Ziele zu definieren. Möchtest du Geld sparen, Investitionen tätigen oder einfach nur einen besseren Überblick über deine Ausgaben haben? Durch das Festlegen konkreter Ziele kannst du besser einschätzen, welche Funktionen und Eigenschaften dein ideales Online-Konto haben sollte.

Aber ich denke, dass all diese Ziele auf deiner Agenda stehen, sodass du für jedes der von mir vorgeschlagenen Konten ein Online-Konto finden möchtest.

Ressourcen:

2. Gebühren und Konditionen vergleichen

Die Vielfalt der Online-Konten auf dem Markt ist groß, und jedes Konto hat seine eigenen Gebühren und Konditionen. Achte dabei auch auf versteckte Gebühren, Überziehungszinsen und monatliche Kosten. Einige Konten bieten auch Boni oder Zinsen an, die bei deiner Entscheidung eine Rolle spielen könnten.

Du kannst damit beginnen, dir diese Fragen zu stellen:

  • Muss ich einen regelmäßigen Geldeingang in einer festgelegten Höhe vorweisen, um monatliche Grundgebühren zu vermeiden?
  • Erhalte ich kostenlos Bank- und Kreditkarten?
  • Kann ich überall kostenlos Geld am Geldautomaten erhalten?
  • Fallen Gebühren an, wenn ich an Fremdautomaten Geld abhole?
  • Gibt es einen Überziehungsrahmen und wie hoch ist der Zinssatz?
  • Kann ich zusätzliche Sparkonten führen? 
  • Wie hoch sind die Zinsen auf dem Sparkonto?

Wenn du weitere Fragen hast, frage sie. Mach dir außerdem Notizen zu allem, was du wissen möchtest, um dies bei deinen Recherchen zu verwenden.

Kennst du das Clever Finance Girls-Geheimnis zu deinen ERSTEN 10.000 €?

Das BEST MONEY Workbook ist dein in Leitfaden in 5 Lektionen, um die richtigen Schritte in der richtigen Reihenfolge zu unternehmen, so dass du deine ersten 10.000 Euro sparen kannst, auch wenn du Schulden hast oder bei Null beginnst.

3. Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit

Ein gutes Online-Konto sollte benutzerfreundlich sein und gleichzeitig höchste Sicherheitsstandards bieten. Überprüfe deshalb die Qualität der Online-Banking-Plattform, die Verfügbarkeit von Mobile Banking und den Kundenservice des Anbieters. Ein sicherer Zugang zu deinem Konto und zuverlässige Unterstützung sind unerlässlich.

Auch hier kannst du wieder verschiedene Fragen stellen:

  • Wie ist die Benutzerfreundlichkeit mobil und online?
  • Wann warst du zuletzt in einer Bankfiliale? 
  • Benötigst du einen persönlichen Ansprechpartner?
  • Suchst du eine Bank, die eine leicht zu bedienende App mit einem hohen Maß an Sicherheit bietet?
  • Wie erhalte ich meine Kontoauszüge? 
  • Ist es einfacher, Kontoauszüge online abzurufen, zu speichern und selber auszudrucken oder möchtest du zur Bank fahren?
  • Benötigst du einen Bankberater, der deine Überweisungen begutachtet oder möchtest du deine Überweisungen einfach online tätigen?

4. Zusätzliche Funktionen

Zusätzliche Funktionen sind möglicherweise nicht die wichtigsten Kriterien, um das für dich beste Online-Konto zu finden, aber sie können hilfreich sein. Es gibt Funktionen, die über das traditionelle Bankwesen hinausgehen. Dazu gehören beispielsweise Budgetierungstools, automatisierte Sparpläne oder Cashback-Programme. Überlege, welche dieser Funktionen zu deinem Lebensstil passen und dir dabei helfen können, deine finanziellen Ziele zu erreichen.

5. Erfahrungen anderer Nutzerinnen prüfen

Wie ich dir bereits gesagt habe, höre ich gerne die Erfahrungen von Menschen, denen ich vertraue. Wenn du keine solche Person in deinem Umfeld hast, die dir mit ihren Erfahrungen weiterhelfen kann, kannst du auch die Erfahrungsberichte und Bewertungen anderer Frauen, die bereits Erfahrungen mit verschiedenen Online-Konten gemacht haben, lesen. Diese Einblicke können sehr hilfreich sein, um mögliche Probleme oder Vorteile zu erkennen, die du bei deiner eigenen Entscheidung berücksichtigen kannst.

6. Nachhaltigkeit im Blick behalten

Im Zeitalter des Umweltbewusstseins ist es sinnvoll, auch die Nachhaltigkeit des Finanzinstituts in Betracht zu ziehen. Einige Banken legen Wert auf umweltfreundliche Praktiken und bieten entsprechende Produkte an. Wenn dir Umweltbewusstsein wichtig ist, könnte dies ein zusätzliches Kriterium für deine Entscheidung sein.

Meine persönliche Favoriten für ein Online-Konto

Wie du vielleicht schon weißt, bin ich ein großer Fan von reinen Online-Banken. Obwohl wir unser bestes Online-Konto bereits finden konnten, halte ich immer noch Ausschau nach weiteren Möglichkeiten und bleibe auf dem Laufenden über neue Finanzprodukte.

Ich möchte an dieser Stelle auch noch etwas Wichtiges erwähnen: Du kannst dein Konto bei allen Banken sofort und unkompliziert online eröffnen. Alle Guthaben bis 100.000 Euro sind zu 100 % geschützt und werden im Fall eines Konkurses aus dem​ Einlagensicherungsfonds​ erstattet. Wenn du nicht nur erfahren möchtest, wie du das beste Online-Konto finden kannst, sondern auch, wie du mit Online-Banking startest, schau dir meine detaillierte Anleitung an.

Aber jetzt genug, ich denke, du möchtest wissen, welche Online-Konten ich dir empfehlen kann.

Girokonten im Überblick

Beginnen wir zunächst mit den normalen Girokonten, da du dieses Konto am häufigsten nutzen wirst.

Consorsbank Girokonto Essential

Das Girokonto der Consorsbank nutze ich schon lange, seitdem die Consorsbank, die zunächst als reiner Online-Broker gestartet ist, ein normales Girokonto angeboten hat. Ich möchte es nicht missen, weil es einfach zu handhaben ist. Ich erledige die meisten unserer Bankgeschäfte in der App, und Überweisungen gehen sehr schnell. Außerdem ist es sicher und der Service ist großartig.

  • 50 Euro Prämie bei Geldeingang
  • kostenloses Girokonto bei monatlichem Geldeingang ab 700 Euro oder für alle unter 28 Jahren
  • kostenlose und nachhaltige Visa Card Debit
  • Girocard optional kostenlos hinzubuchbar
  • Karten direkt in der App sperren

Commerzbank Girokonto Basic

Wenn du einen persönlichen Ansprechpartner in einer Filiale brauchst und trotzdem ein kostenloses Girokonto suchst, das du online führen kannst, ist das ​Commerzbank Girokonto Basic​ für dich richtig. Nicht ohne Grund wurde die Commerzbank zum wiederholten Mal zur besten Filialbank Deutschlands gewählt. 

  • Keine Kontoführungsgebühr bei monatlichem Mindestgeldeingang von mind. 700 €
  • 50 € Startguthaben + 100 € pro Weiterempfehlung
  • Mit einem Tagesgeldkonto mit 3,25 % Zinsen p.a.¹ für 6 Monate getrennt vom Girokonto sparen
  • Ausgabe einer Commerzbank Girocard (Debitkarte)
  • Mobil-kontaktlos-Bezahlen mit Apple Pay und Google Pay

C24

Deutschlands bestes Girokonto – so bewirbt sich die C24 Bank selbst. Und tatsächlich bietet sie einige Funktionen an, die etablierte Banken nicht anbieten, beispielsweise die Verzinsung deines Guthabens auf deinem Girokonto und außerdem:

  • Ein kostenloses Girokonto inklusive Mastercard ohne Mindestgeldeingang.
  • Bis zu 2,5 % Cashback bei jeder Kartennutzung
  • Kostenloses Multibanking und Vertragsoptimierung
  • Verzinsung bis 50.000 € mit Zinsgarantie
  • 4 kostenlose Pockets (Unterkonten) als Sparkonten

Santander BestGirokonto

Die Santander Bank gehört zu den größten Banken der Welt und bietet eine breite Palette von Finanzprodukten und Dienstleistungen an. Ihre Online-Banking-Plattformen und mobilen Apps sind benutzerfreundlich und ermöglichen es dir, deine Finanzen bequem von jedem Ort aus zu verwalten, weshalb das Girokonto eine gute Alternative zu bestehenden Online-Konten ist.

  • Kostenfreie Kontoführung ohne Mindestgeldeingang
  • 75 € Willkommensbonus (bei Eröffnung eines Kontos und Nutzung des kostenlosen Kontenwechselservice für mindestens 4 Zahlungspartner)
  • Kostenlose Kreditkarte auf Wunsch
  • Keine versteckten Kosten
  • Kostenloser Kontowechselservice

Sparkonten im Überblick

Dies sind Sparkonten für Notfälle und kurzfristige finanzielle Ziele unter 5 Jahren. 

Consorsbank Tagesgeldkonto

​Das Tagesgeldkonto der Consorsbank​ ist das Konto, auf dem wir (mein Mann und ich) unseren Notgroschen und andere Ersparnisse für kurzfristige finanzielle Ziele parken. Es ist ebenfalls kostenlos und über die App der Consorsbank ganz einfach zu verwalten. Ich habe automatische Zahlungen von unserem Girokonto auf dieses Sparkonto eingerichtet. Und wenn wir das Geld benötigen, ist es täglich verfügbar.

  • 3,50 % p. a. Zinsen für 6 Monate garantiert
  • Verlängerung auf 12 Monate möglich
  • gesamte Anlagesumme täglich verfügbar
  • kostenloses Wertpapierdepot vom besten Online-Broker inklusive
  • Keine Mindestgeldanlage

Suresse Direkt Bank

Suresse Direkt Bank ist eine Online-Bank für deine Ersparnisse. Deshalb bietet sie ein Tagesgeldkonto mit attraktiven Zinsen und Konditionen.

  • 3,90 % Zins p.a. garantiert für 6 Monate ab der ersten Kontoeröffnung, danach 2,80 %.
  • Sicher, einfach und flexibel sparen
  • Jederzeit einzahlen
  • Tägliche Verfügbarkeit
  • Sichere Rücküberweisung auf dein Referenzkonto

Santander Tagesgeldkonto

Auch bei der Santander Bank kannst du ein Sparkonto als Online-Konto finden. Es ist ebenfalls ein Tagesgeldkonto, kostenlos und ohne Mindestgeldanlage.

  • 3,50 % Zinsen p.a. für 6 Monate für dein erstes Geld-Management-Konto
  • vom Zinseszinseffekt profitieren durch monatliche Zinsgutschrift
  • Schnelle Kreditentscheidung
  • Jederzeit einzahlen und täglich verfügbar
  • Sichere Auszahlung durch dein selbst gewähltes Referenzkonto

Commerzbank Topzinskonto Plus

Natürlich bietet auch die Commerzbank ein Tagesgeldkonto in ihrem Portfolio an. Und wie bereits beim Girokonto profitierst du nicht nur von den Vorteilen eines Online-Kontos, sondern auch von der Möglichkeit, einen persönlichen Ansprechpartner zu haben.

  • Sicher und kostenlos
  • 3,25 % Zinsen p.a.1 für 6 Monate, bei täglicher Verfügbarkeit.
  • Jederzeit Zugriff auf die gesamte Anlagesumme

Investmentkonten im Überblick

Consorsbank Trader Konto

Das kostenlose Trader-Konto der Consorsbank​ ist mein erstes Depot gewesen und bis heute mein Favorit. Es ist in der Depotführung komplett kostenlos, auch wenn du nicht handelst. Ich habe hier nicht nur meine ersten Sparpläne abgeschlossen, sondern alle meine Investitionen liegen. In einer App kann ich nicht nur mein Girokonto überblicken, sondern auch ganz einfach mein Depot einsehen.

  • Kostenlose Depotführung
  • 0,95 Euro pro Order (zzgl. marktüblicher Spreads) über die Börse Tradegate Exchange
  • inklusive Tagesgeldkonto mit 3,50 % p. a. Zinsen bis 1.000.000 Euro
  • jetzt neu: alle Sparpläne für 12 Monate ohne Gebühren

Trade Republic

Trade Republic ist mein Depot-to-go, ganz einfach in einer App, bietet es die Möglichkeit, mobil und sicher mehr als 8.500 Aktien und ETFs zu handeln. 

  • 4 % Zinsen auf dein Guthaben
  • keine monatliche Grundgebühr
  • mit nur einem Euro in Aktien, ETFs oder Krypto investieren
  • Sparpläne für ETFs oder Aktien

Commerzbank DirektDepot

Die Commerzbank darf auch hier nicht fehlen mit ihrem DirektDepot. Dies zeigt, dass sie eben eine Vielfalt an Produkten bietet, auch für Online-Konten.

  • 0 € Depotgebühr, bei einer abgerechneten Order pro Quartal – gilt auch für Sparpläne
  • Kostenloses Wertpapierverrechnungskonto und kostenloses Girokonto möglich
  • Über 700 sparplanfähige Produkte (Fonds, ETFs & Aktien)
  • Anlage von vermögenswirksamen Leistungen in Wertpapieren (Fonds, ETFs und Aktien) möglich
  • Attraktive Discount-Aktionen
  • Kostenloser Depotwechselservice

Fazit: Du kannst das beste Online-Konto für dich finden.

Das beste Online-Konto für dich zu finden, ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu finanzieller Unabhängigkeit. Indem du deine Ziele klärst, Gebühren vergleichst, Benutzerfreundlichkeit prüfst, nach zusätzlichen Funktionen suchst und Erfahrungen anderer Frauen berücksichtigst, kannst du sicherstellen, dass das ausgewählte Konto perfekt zu deinen Bedürfnissen passt.

Überlege in Ruhe, welche Konten und Tools du wirklich benötigst und nutze die Chancen der modernen Finanzwelt, um die Kontrolle über deine Finanzen zu übernehmen und dein finanzielles Leben zu erleichtern.

Solltest du Fragen zu einem der Produkte haben, schreibe mir. Ich helfe dir gerne dabei, herauszufinden, welches Produkt das Richtige für dich ist.

Speichere diesen Beitrag einfach für später auf deinem bevorzugten Pinterest-Board 👇.

Finanzielle Freiheit beginnt hier: Wie du das beste Online-Konto für dich finden kannst

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
Skip to content