Geld sparen: Diese Produkte helfen dir dabei

Geld sparen: Diese Produkte helfen dir dabei

Dieser Beitrag kann Affiliate Links enthalten. Bitte lies meinen Hinweis für weitere Informationen.

Hast du einen Plan für dein Geld?

Melde dich HEUTE kostenlos an und erstelle in 6 simplen Schritten deinen Fahrplan zu deinem Vermögen und beginne sofort Geld zu sparen.

Wenn wir über Geld sparen sprechen, sprechen wir meistens davon, kein Geld mehr auszugeben. Aber das ist nur die eine Seite der Medaille. Weil wir noch Geld ausgeben müssen. Was also, wenn wir lernen, Geld anders auszugeben, z. B. für bestimmte Produkte, um Geld zu sparen?

Es mag widersprüchlich klingen, Geld für Produkte auszugeben, um Geld zu sparen. Aber nur auf den ersten Blick.

Ich meine nicht, Geld wahllos für irgendwas auszugeben. Nein, ich möchte darüber sprechen, deinen Lebensstil so zu ändern, dass du immer noch ein gutes Leben führst, obwohl du weniger ausgibst. Weil du beginnst, bewusst zu leben. 

Ein bewusster Lebensstil kann dir helfen, Geld zu sparen.

Wenn du gerade beginnst, ein Budget zu erstellen, achtest du wahrscheinlich zum ersten Mal auf deine Ausgaben, insbesondere auf die variablen Ausgaben.

Wie auch immer du deine variablen Ausgaben kontrollierst, ob mit einem Ausgaben-Tracker oder mit deinen Kontoauszügen, du kannst erkennen, wie du lebst.

Und wie du lebst, bestimmt auch dein finanzielles Leben.

Du erkennst auch, dass du etwas ändern musst. Wie ich immer sage: Du musst etwas anderes machen.

Das bedeutet nicht nur, die Ausgaben einzustellen. Nein, das würde auch nicht funktionieren, weil du deine Gewohnheiten nicht änderst. Wenn du deine Gewohnheiten nicht änderst, wird dies zu viel Widerstand führen, der deine Selbstdisziplin überstrapazieren würde.

Stattdessen möchtest du bewusst darüber nachdenken, wie du deine täglichen Gewohnheiten und deinen Lebensstil so ändern kannst, dass sie dich dabei unterstützen, mehr zu sparen, deine finanziellen Ziele erfolgreich zu erreichen und trotzdem ein Leben zu führen, das du liebst.

Das nenne ich einen bewussten Lebensstil.

Ein nachhaltiger Lebensstil kann dir helfen, Geld zu sparen.

Beim Sparen geht es nicht nur darum, kein Geld für Produkte auszugeben. Es geht vielmehr darum, Geld für die richtigen Produkte auszugeben, um Geld zu sparen.

Was sind die Merkmale nachhaltiger Produkte?

Langlebigkeit und Wiederverwendbarkeit, indem sie Einwegprodukte ersetzen. Auch Produkte, die dir helfen, ein Leben zu führen, das du liebst. Produkte, die du liebst, weil sie dein Leben angenehmer gestalten, wirst du lange verwenden und mit ihnen deshalb auch Geld sparen.

Nachhaltigkeit bedeutet auch, kein Geld mehr für Dinge auszugeben, die du nicht benötigst, Dinge, die du in einem Moment kaufst, in dem das einzige Ziel darin besteht, eine schnelle Dosis Dopamin zu erhalten.

Ein weiterer Aspekt ist, Dinge und Produkte zu verwenden, die du bereits hast, auch wenn sie nicht die schickesten sind, aber dennoch einen guten Job machen.

Und die höchste Version von Nachhaltigkeit ist es, Dinge wiederzuverwenden, indem du ihnen einen neuen Zweck gibst, auch bekannt als Upcycling.

Wenn du beginnst zu lernen, welche Art von Produkten du kaufen kannst, um Geld zu sparen und trotzdem ein großartiges Leben zu führen, beginnst du, bewusster zu leben. Und bewusst zu leben, ist der Beginn eines nachhaltigen Lebensstils.

Warum?

Weil du dich beim Kauf bereits fragst, ob die Produkte, die du kaufen möchtest, dir helfen, Geld zu sparen und einen bewussten und nachhaltigen Lebensstil zu führen. Du hörst auf, Produkte zufällig zu kaufen.

Nachdem wir nun über einen bewussten und nachhaltigen Lebensstil gesprochen haben, kommen wir zum nächsten Schritt – der Vorbereitung deiner Finanzen.

Bereite dein finanzielles Leben darauf vor, Produkte zu kaufen, um Geld zu sparen. 

Wir reden hier vom Sparen. Und das ist der Grund, warum auch deine Finanzen vorbereitet sein müssen, um deinen Lebensstil ändern zu können.

Ich höre oft Leute sagen, dass sie sich einen bewussten und nachhaltigen Lebensstil nicht leisten können, weil er zu teuer ist.

Aber das stimmt nicht.

Wenn du deinen Lebensstil ändern möchtest und viele Produkte und Dinge in deinem Haushalt und im täglichen Leben ersetzen musst, kann es natürlich teuer werden, wenn du versuchst, alles auf einmal zu tun.

Das ist nicht das, was ich vorschlage, noch etwas, das wirklich bewusst oder nachhaltig ist. 

Stattdessen möchte ich, dass du beginnst, deinen Lebensstil regelmäßig zu reflektieren und zu überdenken und immer wieder kleine Verbesserungsmöglichkeiten zu finden, damit du mehr Geld sparen und nachhaltig leben kannst.

Denn langfristig spart ein bewusster und nachhaltiger Lebensstil immer bares Geld. Nicht der „immer und alles billig kaufen-Lifestyle“.

Bereite dich also einfach vor, indem du einen Budgetplan und einen Ausgaben-Tracker und/oder ein Ausgaben-Journal verwendest. Deinen Cashflow zu kennen ist wichtig, da du ein klares Bild davon haben musst, wie viel Geld du ausgeben kannst.

Randnotiz: Mach dir keine Sorgen, wenn es so aussieht, als hättest du jetzt nicht das Geld, um etwas an deinem Lebensstil zu ändern. Denke daran, wenn du eine Gewohnheit aufgibst, die dich jetzt eine bestimmte Menge Geld kostet, sparst du dieses Geld, um dann Produkte zu kaufen, mit denen du noch mehr sparen kannst. Es ist ein schrittweiser Prozess. Das Geld, das du auf der einen Seite sparst, kann die Investition in deinen neuen Lebensstil sein.

Um es noch einmal zu wiederholen: Dein Budgetplan ist das Werkzeug, das angibt, wie viel Geld du verwenden kannst.

Dein Ausgaben-Tracker oder besser ein Ausgaben-Journal gibt dir Klarheit darüber, wie du dein Geld jetzt ausgibst. Du erkennst jede kleine Ausgabe, wenn du es richtig gemacht hast.

Und mit dieser Klarheit kannst du beginnen, die erste Gewohnheit auszuwählen, die du ändern möchtest, um mehr zu sparen und einen bewussten und nachhaltigen Lebensstil zu beginnen. 

Bereite deine Denkweise darauf vor, Produkte zu kaufen, um Geld zu sparen.

Geld sparen und Geld ausgeben sind beides Geldfähigkeiten, die du verbessern kannst.

Hört sich komisch an?

Aber das ist es nicht. Es sagt nur, dass du die Art und Weise, wie du Geld ausgibst, und auch die Art und Weise, wie du Geld sparst, verbessern kannst. Und beides hängt zusammen.

Ich habe oben schon erwähnt, dass der „immer und alles billig kaufen-Lifestyle“ nicht der ist, der am meisten Geld spart. Viel wichtiger ist es also, darauf zu achten, wie du dein Geld ausgibst, welche Art von Produkten du kaufst, um Geld zu sparen.

Anders zu handeln setzt voraus, dass du beginnst, anders zu denken.

Warum?

Weil das, was du denkst, deine Gefühle bestimmt, und diese wiederum deine Handlungen bestimmen, die deine Ergebnisse bewirken.

Ich gebe dir ein Beispiel.

Du denkst, du hast morgens nicht genug Zeit, um zu Hause einen Kaffee zu trinken und zu frühstücken. Du fühlst dich gestresst und ein wenig frustriert. Und du bist immer zu spät, wenn du aus dem Haus gehst. Du rennst ins Café, um dir einen Kaffee zum Mitnehmen und etwas zu essen zu holen. Das Ergebnis ist, dass du viel Geld ausgegeben hast und noch frustrierter und gestresster bist.

Auf der anderen Seite:

Du beginnst zu denken, dass du morgens genug Zeit hast und fühlst dich entspannt. So stehst du einfach früher auf, weil du dich auf eine schöne Tasse Kaffee und ein gutes Frühstück freust. Diese 30 Minuten nimmst du dir, um entspannt in den Tag zu starten. Du musst nicht hetzen und ins Café, um dir auf die Schnelle etwas zu kaufen. Das Ergebnis ist, dass du mehr Geld gespart hast und einen entspannten Tag hast.

Das bedeutet, dass du die einzige bist, die ein Leben erschaffen kann, das du liebst, und dies nur, indem du in deinem Geist etwas änderst. 

Wenn du Veränderungen nicht als Hindernisse siehst, sondern als Chance, ein besseres Leben zu schaffen, ein Leben, das du liebst, wirst du keinen Widerstand spüren, wenn du beginnst, neue Gewohnheiten in deinem Leben einzuführen.

Vor diesem Hintergrund fragst du dich wahrscheinlich, welche Art von Produkten du kaufen kannst, um Geld zu sparen und ein bewusstes sowie nachhaltiges Leben zu führen.

Ich bin sicher, einige dieser Produkte kennst du bereits. Die meisten davon werden nicht neu für dich sein. Vielleicht verwendest du sogar schon das eine oder andere Produkt.

Ich möchte dir darüber hinaus auch zeigen, welche Möglichkeiten du hast, um deine Finanzen sowie dein Leben zu verbessern.

Geld sparen: Diese Produkte helfen dir dabei

10 Produkte, die dir helfen, Geld zu sparen und ein gutes Leben zu führen 

Wie du mich kennst, mag ich es, mein Leben mit einfachen Gewohnheiten zu vereinfachen und zu verbessern und das Beste aus allem zu machen.

Ich persönlich benutze diese Produkte, über die ich sprechen werde. Sie alle helfen mir, ein angenehmes Leben zu führen und Geld zu sparen.

Mein Tipp: Viele dieser Produkte zum Geld sparen sind übrigens auch Ideen für ein Geschenk. Lass sie dir schenken und/ oder schenke sie jemandem.

01 Wasserkaraffe/ Wasserflasche

Eine Wasserkaraffe ist eines der einfachsten Produkte, das du kaufen kannst, um Geld zu sparen. Und lass mich raten? Du hast bereits eine.

Das ist keine große Ausgabe, aber eine Ausgabe, mit der du sehr viel Geld sparen und der Umwelt einen großen Gefallen tun kannst. 

Leitungswasser ist eines der am besten kontrollierten Lebensmittel in Deutschland und unbedenklich zu trinken. Es ist außerdem verdammt preiswert im Vergleich zum abgepackten Wasser in den Supermärkten und Discountern.

Zusätzlich sparst du, weil du weder Wasser kaufen, fahren noch das Leergut zurückgeben musst. 

Fülle zu Hause dein Wasser ab und stelle es in den Kühlschrank, ebenso wie du Wasser zur Arbeit mitnehmen kannst und auch dort einfach am Wasserhahn wieder auffüllen kannst.

Wir haben immer eine gefüllte Karaffe oder Flasche in unserer Küche stehen, aus der wir regelmäßig trinken und jedes Glas Wasser notieren.

02 Brotdose

Die klassische, alte Brotdose. Ich kenne sie noch aus meiner Schulzeit. Jeder hatte sie. Und heute?

Statt teuer beim Bäcker oder in der Kantine ein belegtes Brötchen zu kaufen, nimm dein Lieblingsbrot von zu Hause mit.

Als ich noch zur Schule ging, habe ich mir schon am Abend zuvor mein Brot geschmiert und mit Leckereien belegt, die ich gerne mag. So hatte ich morgens noch etwas mehr Zeit.

Doch viel wichtiger für mich war, ein wirklich leckeres und gesundes Brot essen zu können und kein Geld auszugeben.

Heute arbeite ich zwar zu Hause, aber wenn wir wegfahren oder verreisen, habe ich immer noch die Angewohnheit, für uns belegte Brote einzupacken. 

Die Gründe sind die gleichen: Ich möchte weiterhin Geld sparen und mich gesund ernähren. 

Wenn du die gleichen Prioritäten hast, kannst du in einer schicken Brotdose dein belegtes Brot mitnehmen. So macht das Essen und die Zubereitung Spaß. Sei kreativ.

Übrigens: Wenn du es nicht am Abend vorher erledigen möchtest, kannst du es natürlich auch morgens, während du Kaffee trinkst und/ oder frühstückst.

03 Henkelmann, Tiffin-Geschirr oder Lunchbox

Der Henkelmann ist aus der Mode geraten und ich bin mir sicher, dass die meisten von uns ihn nur noch aus dem wunderschönen Film Lunchbox kennen. In diesem Film bereitet eine Frau das Essen für ihren Mann vor, das anschließend in einem Henkelmann ausgetragen wird.

Mein Mann kennt diesen noch aus seiner Jugend von der Arbeit in der Fabrik. Zu dieser Zeit kam jeder mit seinem eigenen Henkelmann zur Arbeit. Diese wurden dann vor Beginn der Mittagspause in ein Wasserbad gestellt, um sie warmzumachen.

Ob es das heute noch gibt? Vielleicht.

Aber auch wenn du nicht in einer Fabrik arbeitest, kannst du dein Mittagessen zur Arbeit mitnehmen. Du kannst damit viel Geld sparen, weil du nicht in die Kantine oder zum nächsten Imbiss gehen musst. Andererseits kannst du gesünder essen. 

Wenn dir der Henkelmann und das Tiffin-Geschirr zu unpraktisch sind, kannst du dir auch eine andere geeignete Dose als deine Lunchbox kaufen.

Übrigens: Mit einer Lunchbox kannst du deine Mittagsgerichte dank Meal Planning auch vorkochen, z.B. am Wochenende.

04 Kaffeemühle und Kaffeemaschine 

Trinkst du gerne Kaffee? Wie wäre es, Kaffee selbst zu machen?

Auch beim Kauf einer Kaffeemühle und einer Kaffeemaschine sparst du langfristig viel Geld.

Aber darüber hinaus kannst du einen leckeren Kaffee trinken, etwas Neues lernen und dein Leben entschleunigen – kurz – du kannst bewusster leben.

Mach es dir doch zu einer persönlichen Herausforderung, einen guten Kaffee zuzubereiten, und lerne, deinen Kaffee ohne Eile zu Hause zu genießen.

Nebenbei kannst du während des morgendlichen Kaffees dein Budget verfolgen, dein Tagebuch füllen oder deine belegten Brote zubereiten. Ebenso kannst du deinen eigenen Kaffee mit zur Arbeit nehmen.

Ich erinnere mich, als mein Mann und ich begannen, Kaffee mit einer einfachen Maschine zu kochen. Langsam tasteten wir uns an dieses Thema heran, indem wir verschiedene Kaffeebohnen ausprobierten, um den besten Geschmack für uns zu finden.

Übrigens: Du kannst nicht nur Geld sparen, wenn du eine Kaffeemaschine kaufst. Du sparst auch, wenn du Kaffeebohnen kaufst und diese selbst mahlst, statt Kaffeepulver oder noch schlimmer Kaffeepads. Auch der Geschmack deines Kaffees ist viel besser, wenn du ihn frisch mahlst. 

05 Brotbackautomat

Backe dein eigenes Brot. Es ist viel einfacher als du denkst.

Du benötigst noch nicht einmal viel Zeit, besonders wenn du einen Brotbackautomaten verwendest. Dafür hast du immer frisches Brot. Und nebenbei kannst du Geld sparen, denn Brot gehört zu den Produkten, die aufgrund der Inflation sehr teuer geworden sind.

Es ist auch gesünder, weil du die Zutaten nach deinem Belieben hinzugeben kannst. Mach es gesund und einfach.

Es kann nebenbei zu einem schönen Hobby werden, das dir die Möglichkeit gibt, mehr Sinn in deinem Leben zu finden. Du kannst lernen, wie du die verschiedenen Brote backst, die du möchtest und die gesund sind.

Ein Brotbackautomat ist auch eine coole Sache, wenn du nicht viel Zeit hast, dein eigenes Brot zu backen. Gib alle Zutaten hinein und starte ihn oder programmiere ihn, um morgens frisches Brot zu haben.

Dies ist ein Grund mehr, zu Hause zu frühstücken und die selbstgebackenen Brote mit zur Arbeit zu nehmen. 

06 Schnellkochtopf

Das eigene Essen mit zur Arbeit zu nehmen, anstatt draußen zu essen, erfordert etwas mehr Planung und Vorbereitung. Aber mit einem guten Speiseplan kannst du lernen, damit umzugehen. 

Eines der Produkte, die du dafür benötigst, mit dem du gleichzeitig Geld und Zeit sparen kannst, ist ein Schnellkochtopf.

Egal, ob du Fleisch, Hülsenfrüchte oder sogar Kartoffeln zubereiten möchtest, du spart viel Zeit und auch Geld, weil du weniger Energie benötigst.

Obwohl ein Schnellkochtopf teuer sein kann, lohnt es sich langfristig, ihn zu kaufen. Wenn du ihn dir jetzt nicht leisten kannst, sag den Menschen, die dir zu deinem Geburtstag ein Geschenk machen möchten, was du gerne hättest.

07 Einkaufsbeutel

Es ist normalerweise nichts, was ich hier erwähnen muss. Da wir für Einwegtaschen bezahlen müssen, wird fast jeder eine haben.

Ich habe immer einen Einkaufsbeutel in meiner Handtasche. Ich gehe nie ohne aus, auch wenn ich nicht vorhabe, etwas zu kaufen. Wenn ich meine benutze, stecke ich ihn sofort wieder in meine Handtasche. Wenn er schmutzig wird, wasche ich ihn und packe einen anderen in meine Handtasche.

Es ist so eine einfache Gewohnheit, die dir unnütze Geldverschwendung erspart. Mit dem Einkaufsbeutel vermeidest du auch Müll.

Deshalb ist es eines meiner Lieblingsprodukte, um noch mehr Geld zu sparen. 

08 Teekanne

Das ist kein Muss, aber es ist gut, eine zu haben.

Ob du gerne Tee trinkst oder nicht, ich möchte dir erzählen, wie wir Tee in unserem täglichen Leben verwenden und warum wir damit Geld sparen.

Wie ich eingangs gesagt habe, trinken wir Leitungswasser. Wir kaufen zu Hause keine Wasserflaschen. Um unser tägliches Wasser trinkfreudiger zu machen, mischen wir es mit einer kleinen Portion Tee.

Neben unserem Wasserkrug mit Leitungswasser haben wir eine Kanne Tee stehen. Jeden Tag etwas anderes, ob Kräuter- oder Gewürztee oder auch grünen sowie Rooibostee. Aus dieser Teekanne gießen wir uns immer einen kleinen Schluck in unser Wasserglas. So schmeckt das Wasser viel besser und lässt sich leicht trinken. 

Wir sparen dadurch nicht nur Geld, weil wir auf Produkte wie Säfte oder Limonade verzichten, sondern leben gesünder. Denn im Gegensatz zu Saft und Limonade ist unser Tee natürlich und ohne Zucker oder Süßstoffe. 

09 Menstruationstasse

Als Frau ist dies eines der Produkte, das mir geholfen hat, viel Geld und Stress zu sparen.

Es ist nun schon einige Jahre her, dass ich das erste Mal in einem Artikel darüber gelesen habe. Ich dachte, warum hat mir das vorher niemand gesagt?

Warum musste ich so viel Geld für Tampons oder Binden ausgeben?

Ich habe meine erste Menstruationstasse gekauft und ausprobiert. Und ich war erstaunt, wie einfach es ist. Aber noch viel mehr beeindruckt hat mich, wie viel Geld ich seitdem gespart habe. Ich benutze meine seit mehr als 6 Jahren.

Aber nicht nur das, es ist auch gesünder und hygienischer als Tampons oder Binden und spart viel Abfall.

Wusstest du das? In Afrika helfen Menstruationstassen vielen Frauen und Mädchen, ihr Leben zu erleichtern, aber mehr als das helfen sie den Frauen, ihre Gesundheit zu schützen. Hier findest du einen spannenden Artikel der Welthungerhilfe zu diesem Thema.

10 Peelinghandschuh

Und das letzte Produkt in meiner Liste der beliebtesten Produkte, mit denen du Geld sparen und einen nachhaltigen Lebensstil beginnen kannst, ist ein Produkt, das ich in der Türkei im Hammam, einem türkischen Bad, kennengelernt habe.

Wenn du schon einmal in einem türkischen Bad warst, kennst du es vielleicht.

Es ist ein Kese, der traditionelle türkische Peelinghandschuh, ein Handschuh aus einem kräftigen Gewebe, den die Badefrauen verwenden, um deine Haut richtig zu schrubben bzw. zu peelen. 

Nachdem die Haut durch das warme Dampfbad vorbereitet worden ist, werden die abgestorbenen Hautzellen mit dem Peelinghandschuh mühelos entfernt. Danach fühlt sich die Haut so wunderbar weich und sauber an.

Ich habe diesen Peelinghandschuh für mich zu Hause entdeckt. Nach einer heißen Dusche, wenn die Haut ordentlich eingeweicht ist, lässt sich der Handschuh ebenso gut einsetzen wie im Hammam. 

Es ist viel angenehmer, effektiver und umweltschonender als die künstlichen, womöglich noch mit Mikroplastik versetzten Peelings, die du in jeder Drogerie kaufen kannst. Während du diese immer nachkaufen musst, kannst du deinen Peelinghandschuh ewig verwenden, übrigens auch im Gesicht.

Bereit mit den richtigen Produkten, Geld zu sparen und nachhaltig zu leben?

Was denkst du, nachdem du diesen Beitrag gelesen hast? Glaubst du immer noch, dass es auch mit den richtigen Produkten nicht möglich ist, Geld zu sparen und einen bewussten und nachhaltigen Lebensstil zu führen?

Es ist nicht so, dass du alle diese Produkte auf einmal ersetzen musst. Vielmehr geht es darum, dir eine Idee zu geben, wie du kleine Veränderungen in deinem Alltag umsetzen kannst, die sich gut anfühlen und Geld sparen.

Auch wenn du dich nur für eine entscheidest. Es ist absolut in Ordnung. Es ist, wie ich immer sage. Beginne mit dem kleinsten Schritt, der dir möglich ist, und gehe dann weiter.

Probiere es aus und mach deine eigenen Erfahrungen. Und wenn du ein Produkt hast, von dem du vielleicht sagst, dass es dir viel Geld spart, das ich hier nicht erwähnt habe, hinterlasse unten einen Kommentar.

About The Author

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top